Signet_110805.png
Empfehlung:

Lavendel -
das "Notfallöl" für
Stress-Situationen
Warum Primavera? 
bio, naturrein, ohne Tierversuche, umweltfreundlich und sozial

Die absolute "Notfallmischung" gegen Stress und Unruhe

Düfte aus der Natur

Geben Sie...

1 Tropfen ätherisches Lavendelöl,
1 Tropfen ätherisches Neroliöl und
1 Tropfen ätherisches Sandelholzöl

...mit etwas Wasser in die Duftlampe. So verteilt sich die Duftmischung im gesamten Raum und Sie können "tief durchatmen".

Was können Sie sonst noch tun in einer Stress-Situation?

Als Ergänzung zur Aromatherapie ist ein entsprechendes Atem- und Mentaltraining besonders effektiv. Gerne zeigt Ihnen unser Experte Bernd Heiler (Therapeut für Psychotherapie n. d. Heilpraktikergesetz) wie sich diese Entspannungstechnik optimal in Ihren Alltag integrieren lässt. In seiner modernen Praxis am Odeonsplatz in München bekommen Sie wertvolle Tipps zum Umgang mit Stress und Unruhe, damit Sie künftig Ihr Verhalten rechtzeitig wahrnehmen und gezielt reagieren können.
Informieren Sie sich gern über das aktuelle Kursangebot: >>> Kontaktformular oder bh@lebensfreude-heute.de

Übung: Bewusstes Atmen

Schließen Sie bitte die Augen und stellen Sie sich vor, Sie befinden sich an einem Ihnen bekannten Ort in der Natur, an dem Sie sich in der Vergangenheit sehr wohl gefühlt haben. Atmen Sie nun bewusst und tief in Ihren Bauch ein. Stellen Sie sich dabei vor wie die frische, sauerstoffreiche Luft Ihren Körper durchströmt und Sie mit jedem neuen Atemzug neue Kraft tanken. Beim langsamen, geführten Ausatmen machen Sie sich bewusst wie Ihre Sorgen und Ängste Ihren Körper verlassen und Sie sich vom Ballast des Alltags befreien. Formen Sie mit Ihren Lippen gerne einen leisen, zischenden "F-Ton", dies hilft Ihnen möglichst langsam auszuatmen. Bitte atmen Sie nur so weit aus wie es Ihnen angenehm ist, halten Sie dann für ca. 2 Sekunden die Luft an und wiederholen Sie die Übung - beginnend mit einem intensiven Einatmen in den Bauch. Schon 5 Minuten mit dieser Übung lassen nachweislich die Stress-Symptome in Ihrem Körper reduzieren.
Atemübung
Bitte beachten Sie:
Ätherische Öle sind gut für die Selbstbehandlung geeignet. Um eine effektive Wirkung zu erzielen, achten Sie auf  qualitativ hochwertiges, reines Naturöl ohne synthetische Zusätze. Diese sind meist im Reformhaus oder der Internet-/Apotheke erhältlich. Es sollten stets nur wenige Tropfen Öl verwendet und das Auftragen von purem Öl vermieden werden, da es sonst zu Nebenwirkungen oder allergischen Reaktionen kommen könnte. Wenn vorhanden, lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie vor Gebrauch Ihren Arzt oder Apotheker.

Diese Beiträge schenken Ihnen ebenso Inspirationen für mehr Entspannung: