Presse
Presse
LOOX: Karima Stockmann im Experten-Interview zu
Karima Stockmann
im Experten-Interview zu
"Raus aus der Burnout-Falle!"

>>> zum Artikel

Karima Stockmann im Interview mit der Deutschen Diabetes Stiftung
(München,  Dez. 2013)
 
lebensfreude-heute im Interview bei Münchens Radio Charivari 95,5
(München,  Dez. 2011)
 
lebensfreude-heute ist "Website des Monats November"
(München, 28.11.2011)
 

Unsere Referenzen

Erfahrungswert und Inspiration zugleich

Im Folgenden finden Sie eine Auswahl unserer Referenzen. Vielleicht fällt Ihnen dabei selbst ein mögliches Projekt in Ihrem Umfeld ein – in der Tagesstätte Ihres Kindes, in der eigenen Firma oder in der Apotheke um die Ecke. Haben Sie eine Idee? Dann melden Sie sich bei uns! Vielleicht lässt sich gemeinsam eine interessante Aktion planen und Sie können auf diese unkomplizierte Weise ebenso Ihren Beitrag zur Gesundheitsförderung beitragen.

Betriebliche Gesundheitsförderung

Referenznennung: lebensfreude-heute e.K. in der KUVB Kommunale Unfallversicherung Bayern

  • KUVB Kommunale Unfallversicherung Bayern
Kommentar Yvonne Kupske, KUVB:
"Karima Stockmann hat mit antsteckender Begeisterung die Relevanz der richtigen Ernährung für die geistige Leistungsbereitschaft vermittelt. Sehr anschaulich hat sie wertvolle Informationen zur bewussten Auswahl geeigneter Lebensmittel geliefert. Einen starken Praxisbezug hatte auch die Analyse des aktuellen Wochenspeiseplans der Firmenkantine."
  • BKK Landesverband Bayern, München
  • Notare Feist & Kristic, Augsburg
  • Ludwig-Thoma-Realschule, München
Referenznennung: lebensfreude-heute e.K. im BKK Landesverband und im Notariat Feist und Kristic

Vorträge und Gruppenschulungen

Referenznennung: lebensfreude-heute e.K. beim ASV Dachau

  • ASV Dachau (Allgemeiner Sportverein Dachau e.V.)
Kommentar Luckner Michaela, ASV Dachau:
"Frau Stockmann IST Lebesfreude heute!! Kompetent & unterhaltsam war ihr Vortrag zum Thema: Augen auf beim Lebensmittelkauf."
Referenznennung: lebensfreude-heute e.K. für die BKK A.T.U
  • BKK A.T.U
Kommentar Hans Stöberl, BKK A.T.U Bergkirchen:
"Die sehr dynamische, motivierte und lebensnahe Darstellung des Themas kam bei den Teilnehmern sehr positiv an."
  • Stillgruppe, z.B. in der SaniPlus Apotheke im PEP, München
  • Familien essen clever: ein Ernährungskurs für die ganze Familie
  • AOK Bayern: Powerteens/Powerkids - Gesunde Ernährung für übergewichtige
    Teenager/Kinder; Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern
  • 1-jähriges Abnehmprogramm der Adipositas Tagklinik Klinikum Bogenhausen, München


Filmproduktionen

lebensfreude-heute e.K. unterstützt die BKK Ernährungsakademie - ein Service des BKK Landesverbandes Bayern.
Vorschau: Filmbeitrag "Powerfrühstück - der gesunde Start in den Tag"



Gesundheitstage

lebensfreude-heute e.K. beim Gesundheitstag in Wolfratshausen: Entspannung bei Kurzmassagen
  • Kurzmassagen auf der Wellness- und Gesundheitsmesse Corpore Sano, Möbel Mahler Wolfratshausen
  • "Zeit für Lehrer", Kurzmassagen für Lehrer an einem Aktionstag einer Realschule, München
  • Ernährungsberatung und Körperfettmessung am "Tag der offenen Tür" einer Realschule, München

Kochkurse

GEMS (Gut essen - mehr Sport): ein gemeinsames Projekt von Karima Stockmann (SaniPlus Apotheke im PEP) und er Ludwig-Thoma-Realschule, München
  • Cook & Chill Frauen-Stammtisch: gemeinsam kochen, austauschen und genießen
  • SaniPlus Apotheke im PEP, München: Kinderleichte Frühlingsküche, Kartoffel - die tolle Knolle, Alleskönner Getreide, Advents-Kochkurs, Pralinen mal anders, Fingerfood, Sommerbuffet etc.
  • SBK (Siemens Betriebskrankenkasse) Kinder-Küchenspaß
  • Städtische Ludwig-Thoma-Realschule, München

Ernährungsbildung

  • „GEMS“-Projekt (Gut essen mehr Sport), in den 5./7./10. Jahrgangsstufen der
    städtische Ludwig Thoma Realschule, München
    >>> Urkunde: Bayerischer Gesundheits- und Präventionspreis 2010
  • "Tag der Gesundheit": Ernährungsunterricht in der 5. Klasse des Nymphenburger
    Gymnasiums, München
  • Griechische Schule München
Manchmal ist es kein einfacher Weg, um Veränderungen in Verhalten und Denkweise zu bewirken - doch Sie können den ersten Schritt in die richtige Richtung und als Vorbild voran gehen!

Wir sind gespannt auf Ihre Anfrage oder Idee...